Home
Wir über uns
Konzerte
Diashow
Mitglied werden
News
Archiv
Service
Fotoalbum
Impressum
Kontakt

 

Libori zu Ehren den Frieden besungen

Paderborner Frauenchor singt vor dem Hohen Dom

Gesang kommt aus dem Herzen und steigt zum Himmel – auch in Corona-Zeiten unter den entsprechenden Bedingungen. Das hatte sich auch der Paderborner Frauenchor gesagt und am Vorabend des Hochfestes des heiligen Liborius, das im Erzbistum Paderborn am 23. Juli gefeiert wird, vor dem Hohen Dom zu Ehren des Bistumspatrons gesungen.

Fehlen durfte bei diesem vielstimmigen Open-Air-Gesang natürlich auch nicht das Libori-Lied schlechthin: „Sei gegrüßet, o Libori“. Aber auch zum diesjährigen Libori-Leitwort „Et in terra pax“ (Friede auf Erden) leistet der Frauenchor seinen Beitrag, als der Kanon „Herr, gib uns deinen Frieden“ über den Platz vor dem Paderborner Dom schallte und damit den Geist des Friedens weitertrug. 

Der Paderborner Frauenchor
yvo@yvoart.de